.date-header { text-align: center; }

Samstag, 30. November 2013

Asos HAUL

Hallo Ihr Lieben, 
ich melde mich zurück mit einem Asos Haul. Ich habe mir wie ihr seht ein Kleid und eine Beanie bestellt. Das Armband ist für eine Freundin, das bekommt sie zum Geburtstag.
Ich hoffe euch gefallen die Sachen! Am Morgen geht eine ganz neue Post Reihe los, ich bin schon ganz aufgeregt! 
xoxo
miss zuckerkuss




Samstag, 23. November 2013

Inspirations Fotos

Hallo meine Lieben, 
ich bin zu Zeit ein wenig im Stress und komme deswegen leider nicht zum Bloggen. Deswegen kommen heute einfach ein paar Bilder die ich vor einer Weile gemacht habe. Falls ihr Post Wünsche oder Ideen habt, schreibt sie mir bitte in die Kommentare, dass würde mich sehr freuen! 
xoxo
miss zuckerkuss 






Mittwoch, 20. November 2013

Yes I'm smiling, but you're not the reason anymore.






Hallo meine lieben, 
vor ein paar Tagen habe ich ein paar Fotos mit einer guten Freundin gemacht. Hier sind ein paar Fotos von mir. Ich hoffe es geht euch. Ich bin zur Zeit ein wenig gestresst da wir mitten in der Klausurenphase stecken.
xoxo
miss zuckerkuss

Montag, 18. November 2013

Soap and Glory "The daily smooth body butter" Review


Ich habe euch die Body Butter schon in meinem Douglas-Haul und in meinem Oktober Favoriten gezeigt, aber da ich sie so toll finde, dachte ich mir, mache ich noch einmal eine ausführliche Review dazu.

Das Design der Body Butter spricht mich sofort an, wie es bei Soap and Glory meistens der Fall ist. Ich  finde das dies der Marke immer sehr gut gelingt. Die Creme ist mit dem Duft "Mist you Madly"parfümiert, welcher wie ich finde sehr frisch riecht und keine bisschen aufdringlich ist. 
Die Body Butter kostet 16.95,- was erst einmal nicht zu günstig ist, aber das Geld ist es wirklich wert. Die Creme macht die Haut schön weich und versorgt sie mit Feuchtigkeit und ist damit perfekt für den Winter mit der trockenen Heizungsluft geeignet. Meine Haut bleibt nach der Anwendung 2-3 Tage geschmeidig.



Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Glycerin, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Rosa Moschata Seed Oil, PEG-100 Stearate, Dimethicone, Glyceryl Polymethacrylate, Phenoxyethanol, Parfum (Fragrance), Dipropylene Glycol, Methylparaben, Carbomer, Propylene Glycol, Ethylparaben, Tocopheryl Acetate, Hydroxyethylcellulose, Butylphenyl Methylpropional, Potassium Hydroxide, BHT, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexenecarboxaldehyde, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Tetrasodium EDTA, Coumarin, Citronellol, Propylparaben, Ascorbyl Palmitate, Disodium EDTA, Butylparaben, Isobutylparaben 

Fazit: Die Body Butter ist bei weiten die beste die ich lange hatte und ich würde sie trotz des Preise auf jeden Fall weiter empfehlen.




Ich hoffe das war hilfreich, falls ihr noch weitere fragen habt, schreibt sie in die Kommentare.
xoxo
miss zuckerkuss

Sonntag, 17. November 2013

Kleine Drogerie Haul mit mini Review!

Ich war vor ein paar Wochen in der Drogerie einkaufen und habe die Sachen für euch fotografiert. Jetzt benutze ich die Produkte schon ein paar Wochen und dachte mir, wenn ich den Haul mache, mache ich es gleich mit einer Review!
1. Lilliputz Leicht Kämmspray 
Das Produkt riecht sehr angenehm und die Haare lassen sich wirklich leichter kämmen. Das Spray macht die Haare jedoch leicht fettig und ist deshalb für mich im Alltag ungeeignet. 
2. CD Frische Deo Granatapfel
Ich habe mir das Deo vor allem gekauft weil es ohne Aluminium und ohne Treibstoff ist. Das Produkt riecht lecker ist aber nicht das Deo was super gut wirkt. Als Body-Spray würde ich es wieder kaufen, als Deo jedoch nicht. 
3. Dove Anti- Spliss Spülung
Ich habe die Spülung leider noch nicht ausreichend getestet um mir ein Urteil zu erlauben.
4. Gesichtsbürste
Die Gesichtsbürste kaufe ich mir jetzt schon zum dritten mal. Reinigt die Haut gut und haart kein bisschen. 
5. Swiss O Pair Arganöl Kur
Ich bin von der Kur sehr begeistert. Sie macht die Haare sehr weich und fettet nicht.

6. Gesichtspeeling und Massagepad
Dieses kleine pinke Teil kann wirklich viel, es ist viel weicher und viel effektiver als eine normale Gesichtsbürste. Eine Super Methode gegen Mitesser. 
6. Baby Lips Cherry Me 
Der Baby Lips ist von Farbe und Pflege so gut wie immer, der Geruch der Kirsche ist mir allerdings ein bisschen zu künstlich.

Ich hoffe das war interessant 
xoxo 
miss zuckerkuss

Samstag, 16. November 2013

Adventskalender Serie für die Beste Freundin Teil#2 Gekaufte Geschenke


Hey,
heute wollte ich euch zeigen was ich alles gekauftes in den Adventskalender gepackt habe. Ich weißt das heute Dienstag ist und ich deshalb einen Tag machen sollte, aber ich bin gerade an einem sehr aufwendigen Tag, welcher deshalb später kommt.

Gekaufte Geschenke für den Adventskalender
1. Bebe young classic 0.95,-
2. Zwei Mini Weihnachtskugeln von Depot für je 0.59,-
3. Gliss Kur von Schwarzkopf 0.95,-
4. Schokoweihnachtsmann Milka 1.25,-
5.  Mini Schokoladen Adventskalender von Butlers 0.99,-
6.  Mini Kochbuch von Butlers 2.99,-
7.  Zwei Duschcremen von treaclemoon je 0.95,-
8. Duschgel Weihnachtsmann NANU NANA 0.95,-
9.  Handwärmer von Butlers 2.99,-
10. Pulmoll Bonbons mini 0.75,-
11. Swiss-o-Par Haarkur 0.65,-
12. Anspitzer von Hugendubel 0.95,-
13. Engel Stempel von NANU NANA 0.95,-
14. Zuckerstange von NANU NANA 0.25,-
15. Weihnachts- Radiergummis von Depot 0.99,-
16. Weihnachtsstift von Hugendubel 1.50,-
17. New York Stift 0.50,-
18. Taschentücher von Butlers 0.99,-
19. Ausstechform von Butlers 1.99,-


Ich hoffe es hat euch gefallen. Lasst mich in den Kommentaren wissen was euch von den Sachen am besten gefallen würde. 
xoxo 
miss zuckerkuss

Adventskalender für die Beste Freundin Teil#1

Heute geht es los mit der Adventskalenderserie! In diesem Teil werde ich euch zeigen wie ihr den eigentlichen Adventskalender ganz einfach selber nähen könnt. Alles was ihr dafür braucht ist:
Ein großes Stück grüner Filz
Ein Stück brauner Filz
verschiedene Stoffreste
Schere, Stift, Garn, Nadel, Nähmaschine und Geodreieck
Aus dem grünen Filz einen Tannenbaum, sowie ca 15-20 verschieden große Vierecke ausschneiden.
Aus dem braunen Filz verschiedene Vierecke ausschneiden und auf ein großes braunens Quadrat nähen. Ich habe aus einem Stück blauen Filz ein kleines Geschenk aus schneiden. Denn Stamm an den Baum nähen und nach und nach die grünen Vierecke auf den Baum mit einer öffnung nach oben festnähen. Die Anzahl der Täschchen könnt ihr danach variieren, ob ihr immer nur pro Nummer eine Tasche oder pro Tasche mehrere Nummer wollt.

Aus den Stoff-Resten verschiedenen Baumschmuck ausschneiden. Hier könnt ihr euerer Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe pro Nummer einen kleinen Kreis ausgeschnitten und die Nummer drauf geschrieben. Außerdem solltet ihr oben am Baum noch ein oder zwei Bänder zum Aufhängen befestigen.


Mittwoch, 13. November 2013

Liebe zu schönen Büchern



Ihr kennt sie bestimmt, diese schönen, dicken, großen Bücher mit den tollen Fotos. Ich mag diese Bücher wirklich sehr gerne und wollte sie euch mal meine zeigen.
1. Süße Sünden Backbuch
2. Lieblings Deko Dekoanleitungen 
3. Martha Steward Cooking School (auf Englisch)




Habt ihr auch solche Bücher? Könnt ihr mir welche empfehlen?:) Ach und ich habe jetzt 4 Follower! Ich freue mich da total drüber! Danke an alle die mir folgen.
xoxo
miss zuckerkuss

Dienstag, 12. November 2013

TagTuesday#3 Liebster Award Tag


Ich wurde zum ersten mal von der lieben Lea und der lieben Sophie von Deux Magnifique getaggt. Vielen Dank, ich habe mich sehr gefreut, da ich ja erst frisch dabei bin. 


1. Jeder Nominierte muss denjenigen verlinken, der einen getaggt hat.

2. Die Nominierten müssen die 10 gestellten Fragen beantworten.

3. Daraufhin müssen die Nominierten 10 Blogger taggen, die weniger als 200 Leser haben.

4. Für die 10 Blogger müssen sie selber neue Fragen erfinden und fragen.

5. Letztendlich werden die 10 Blogger noch benachrichtigt, damit sie wissen, dass sie getaggt wurden.

 

1. Hast du eine tägliche Beautyroutine ?
Ja, ich kann gerne mal einen separaten Post dazu machen, falls es euch interessiert. 
2. Was ist dein Herbst-Musthave ?
Ein guter Lippenpflege Stift und meine Boots von MJUS. 
3. Bist du in einer Beziehung ?
Nein, seit kurzem nicht mehr. 
4. Was ist dein Lieblingsshop ?
Zara, Forever 21 und Urban Outfitters.
5. Was ist dein Lieblingsessen ? 
Nudeln aller Art.
6. In wie vielen Ländern warst du schon ?
Ich glaube es sind 14 Länder, ich bin mir aber nicht sicher.
7. Was ist dein Nagellackfavoriten ?
Mein Lieblingsnagellack ist der "Blue Boy" von Chanel, den zeige ich auch in meinen Oktober Favoriten.
8. Wer ist dein Lieblingsyoutuber ?
9. Wieso hast du angefangen zu bloggen ?
Ich wollte es schon immer einmal ausprobieren und dann habe ich es einfach angefangen. Ich muss sagen es macht mir total Spaß!
10. An welchem Ort würdest du am liebsten wohnen , außer daheim ?
In Hamburg. Die Stadt gefällt mir wahnsinnig gut!

Meine Fragen: 
1. Was würdest Du Dir wünschen, wenn Du einen Wunsch frei hättest?
2. Hast Du Geschwister?
3. Was ist das letzte was Du Dir gekauft hast?
4. Hast Du einen Lieblingsfilm?
5. Wohin möchtest Du umbedingt einmal reisen?
6. Was ist Dein liebstes Lippenpflege Produkt?
7. Wovor hast Du Angst?
8. Was ist für dich das wichtigste in einer Freundschaft?
9. Welches Buch hast Du als letztes zu Ende gelesen?:)
10. Wissen Deine Eltern das du bloggst?

Ich tagge:

Montag, 11. November 2013

Wunschliste #1


Heute wollte ich euch mal die Dinge zeigen, die auf meiner Wunschliste stehen. Die meistens Sachen sind sehr teuer und werden deshalb wahrscheinlich noch sehr lange auf meiner Wunschliste stehen. Ich spare zuerst auf den Schminktisch:)

1. Handtasche Selma von Michael Kors
2. Armband von Tiffany and Co.
3. Schminktisch von IKEA
4. Real Techniques Pinsel Starter-Set
5. Lidschatten-Palette von Sleek

Was gefällt euch am meisten von den Sachen? 
xoxo
miss zuckerkuss

Sonntag, 10. November 2013

Einfaches Menü für Freunde kochen!

Hallo ihr Lieben! 
Heute kommt wie angekündigt ein Post über ein kleines und einfache Menü für Freunde, was ihr ganz einfach nach kochen könnt. Das Menü und die Mengenangaben sind für 4 Personen gedacht. Zu Beginn möchte ich mich kurz entschuldigen, das es so wenige Bilder sind. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen alles Schritt für Schritt zu fotografieren, aber das war dann doch zu aufwendig und ich habe es irgendwann einfach gelassen. Deshalb hier die Bilder von den Endergebnissen. 

Vorspeise: 
Als Vorspeise habe ich einen grünen Salat mit Tomaten, Karotte, Gurke und Kürbiskernen gemacht. Das Dressing war ganz simple Essig-Öl. Die Gurken habe ich mit einer Keksausstechform zu kleinen Blümchen ausgestochen. Die Mengen könnt ihr je nach Geschmack varieren.

Hauptspeise: 
Als Hauptspeise gab es frische Nudeln mit selbstgemachten Pesto. 

Nudeln: 
5 Eier 
400 gr Mehl 
etwas Olivenöl 
Salz 

Alle Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Danach mit Hilfe von einer Nudelmaschine zu Pasta verarbeiten. Die Nudeln brauchen ca. 3 Minuten im kochenden Wasser bis sie al dente sind.

Pesto: 
Ein Bund Basilikum
100 ml Olivenöl
5 EL Pinnienkerne
100 gr Parmesan
2 Knoblauchzehen

Die Pinienkerne in einer Panne anrösten. Dabei braucht ihr kein zusätzliches Fett oder Öl verwenden, da die Kerne von sich aus schon genug fett (gutes) besitzen. Abkühlen lassen. 

Den Parmesan und die Pinienkerne fein reiben. Das Basilikum waschen und mit dem Knoblauch und ein Teil vom Öl pürieren. Den Käse, das restliche Öl und die Pinienkerne hinzufügen und alles verrühren. 


Nachtisch: 
Schoko-Cupcakes (für ca. 6 Cupcakes):
Für den Teig: 
140 gr Zucker
40 gr weiche Butter
100 gr Mehl
20 gr Kakaopulver
1 TL Backpulver
Eine Prise Salz
1 Ei
140 ml Milch

Für das Frosting:
200gr Puderzucker
50 gr Kakaopulver
80 gr weiche Butter
25 ml Vollmilch
Streusel zum verzieren.

Backofen auf 190°C vorheizen.

Für den Teig Butter, Zucker, Mehl Kakao, Backpulver und Salz mit dem Mixer bei geringer Geschwindigkeit vermischen, bis eine sandige Masse entstanden ist. 
Ei und Milch vermengen. Nach und nach unter die sandige Masse rühren und zu einem cremigen Teig verarbeiten.
Den Teig in die Muffinförmchen füllen und bei 170°C Umluft ca. 18-20 Minuten backen. Nach dem backen die Cupcakes abkühlen lassen. 
In der Zwischenzeit Puderzucker, Kakao und Butter vermengen. Nach und nach die Milch unterrühren. Anschließend mit dem Mixer bei hoher Geschwindigkeit zu einer luftigen Masse aufschlagen. 
Das Frosting auf die Cupkacakes verteilen und nach belieben verzieren. 

Oreo-Eis:
500 ml Sahne
400 ml gezuckerte Kondensmilch
Ein bisschen Vanille
10 Oreokekse
100 ml Milch

Die Sahne steif schlagen. Kondensmilch mit Vanille und Milch verrühren und nach und nach unter die Sahne rühren. Die Oreokekse von der Füllung befreien, zerkrümeln und langsam unter die Masse geben. Das Eis braucht im Tief-kühl a. 4 Stunden um zu gefrieren. 

Ich hoffe es hat euch gefallen. Lasst es mich wissen, falls ihr etwas von den Sachen nach kocht. 
xoxo
miss zuckerkuss

Samstag, 9. November 2013

Nagel Design für Anfänger: Pünktchen-Nägel


Alles was ihr für dieses schnelle, schöne und einfache Nageldesign braucht, sind zwei Nagellacke die farblich zueinander passen, sowie einen Klarlack. Außerdem braucht ihr noch ein Stückchen Papier und einen Bobby-Pin oder eine Büroklammer, je nach dem wie groß eure Pünktchen sein sollen.

Zuerst lackiert ihr eure Nägel komplett mit einer der zwei farbigen Nagellacke und lasst diese vollständig trocknen.

Danach tropft ihr ein bisschen von dem anderen Nagellack auf das Papier und nehmt die Büroklammer zur Hand. Diese verbiegt ihr und tunkt diese in den Nagellack. Nach und nach stempelt ihr jetzt kleine Pünktchen auf eure Nägel. Trocknen lassen.

Am Ende könnt ihr das Design noch mit Klarlack versiegeln.

Ich hoffe es hat euch gefallen!
xoxo 
miss zuckerkuss


Mittwoch, 6. November 2013

TANGLE TEEZER Review!


Der " Tangle Teezer" ist wohl eins der meißt gehypten Produkte auf Youtube und sämtlichen Blogs. Der Tangle Teezer der mich immer wieder an eine Pferde Striegelbürste erinnert kostet ca. 15 Euro und ist bei DM oder Douglas zu bekommen
Auf der einen Seite, kann ich den Tangle Teezer wirklich loben, denn bei nassen Haaren ist der Tangle Teezer nicht zu topen. Es ziept nicht und  es ist wesentlich leichter damit zu kämmen. 

Bei trockenen Haaren ist er wie ich finde jedoch genau das Gegenteil. Ich kann meine Haare gar nicht vollständig durchkämmen und es ziept wie bei jeder anderer Bürste. Außerdem macht er die Haare elektrisch, was bei Plastik eigentlich kein Wunder ist, aber ich finde es trotzdem nervig. 
Zu Reinigen ist der Tangle Teezer meiner Meinung nach auch schwerer als herkömmliche Bürsten. Wie man im Bild unten sieht, verfängt sich leicht Staub in der Bürste und der ist nicht leicht zu entfernen. 

Fazit: Alles in allem ist der Tangle Teezer für nasse Haare wirklich ideal, und für mich die perfekte Sommerbürste. Ich würde ihn mir denke ich auch trotz den teueren 15 Euro noch einmal kaufen.

Ich hoffe das war ein wenig hilfreich, falls ihr noch Fragen habt, schreibt mir! 
xoxo
miss zuckerkuss

Samstag, 2. November 2013

Hello November

 Hallo Ihr Lieben,
heute ist erster November und ich wollte euch mal eine der Liste der Posts machen die ich im November plane. Schreibt mir doch mal, was euch davon besonders oder eher weniger interessiert. Wenn ihr noch weitere Ideen habt, nehme ich diese gerne an.

1. Ein Menü für Freunde kochen mit recht einfachen Rezepten.
2. 4x TuesdayTag welche soll ich machen?
3. Adventskalenderserie für die beste Freundin (Günstige Ideen, DIY's...)
4. DIY Haarkur
5. New York Klamotten Haul
6. Outfit of the Week
7. Tangle Teezer review
8. Amerikanische Produkte in Deutschland
9. Get Ready with me erstes Date
10. Nagel Design für Anfänger
11. Ankündigungen für Dezember

Es werden bestimmt auch noch andere Posts folgen, aber das sind die, die ich ganz besonders plane. Ich wünsche euch einen wundervollen November:)

xoxo
miss zuckerkuss

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...